Kompletter Bremsenwechsel nach 26.000km

  • Dann sollte man vielleicht öfter mal rückwärts fahren und bremsen, dann dürfte ja die Hauptbremslast von den hinteren Bremsen übernommen werden. :m0011::m0008:

    Koleos INITIALE PARIS TCe 160 EDC GPF mit folgender Ausstattung:

    - Kyanit-Weiß

    - Innenharmonie Titanium Black

    - Nappalederpolsterung INITIALE PARIS in Titanium Black mit Absteppung

    - Panorama-Glas-Schiebedach

    - Winter Plus-Paket (INITIALE PARIS)

    - Adaptiver Tempopilot

    -Sicherheitsabstand-Warner

  • Ich war gestern zur jährlichen Renault Wartung mit Ölwechsel bei 60.000 KM , hab ganz schön geschluckt , 688 Euro . Im gleichen Atemzug sagte man mir dann das meine Hinterachse die Bremse gemacht werden müsste ,.


    Beläge seien noch Ok aber die Scheiben haben ein schlechtes Tragbild , hab dann um einen Kostenvoranschlag gebeten , den hab ich jetzt hier liegen . 1070 Euro für die Bremse der Hinterachse . Das find ich ein kleines bisschen viel und wollte mal eure Meinung dazu hören .


    sollte jemand den KV sehen wollen kann ich ihn gern noch schicken .


    Also was sagt ihr dazu ?


    Grüße

  • Was? 1070€? Die spinnen doch wohl. Und das auch noch mit dem billigen "Original-Mist" von Renault! Lass das lieber bei einer "freien" Werkstatt machen. Ich denke Mal so ca. 350-400 € mehr dürfte es nicht kosten...


    Gruß Crafter

    Renault Koleos Intens 4x4 Schalter 19 Zoll

  • Finde ich auch krass. Würde mich da auch woanders umschauen. Hab immer gedacht VW ist teuer aber bei Renault scheint es auch nicht besser zu sein.

    Koleos INITIALE PARIS TCe 160 EDC GPF mit folgender Ausstattung:

    - Kyanit-Weiß

    - Innenharmonie Titanium Black

    - Nappalederpolsterung INITIALE PARIS in Titanium Black mit Absteppung

    - Panorama-Glas-Schiebedach

    - Winter Plus-Paket (INITIALE PARIS)

    - Adaptiver Tempopilot

    -Sicherheitsabstand-Warner

  • Ich habe früher Glück gehabt, ( Scenic) hab mir hier Kostenvoranschlag abgeholt und dann ab nach Süden und unten im Renault Werkstatt für weniger als Helfte gemacht. Für Gelddiferenz hab dann 3 Wochen Urlaub gemacht und Benzin für die Reise bezahlt... :-)

    So bald was wieder ansteht, werde ich schauen ob sich bei Koli so was auch lohnt....

    Koleos dCi 175 Intens 4WD –Onyx Schwarz
    +Winter-Paket, +Komfort Plus-Paket

  • Hallo,


    Ja, das ist wirklich ein Problem vom KOLEOS, wenn er wenig beladen gefahren wird; in dem Fall werden die Hinterradbremsen sehr wenig beansprucht und rosten sehr schnell vor sich hin... Ein Lösungsvorschlag hat mir schon des Öfteren zu "schöneren" Scheiben verholfen: den Kofferraum mit +- 100 kg beladen und öfters auf schwach befahrener Strecke bremsen resp. auf einer längeren Abfahrt öfters bis zum Fast-Stillstand bremsen! Nachher sehen die Bremsscheiben wie neu aus...


    BG,


    rekol

    KOLEOS 2 INITIALE PARIS Blue dCi 190 X-Tronic 4WD

  • Es gibt noch eine Alternative.
    Den Full Service Vertrag abschließen.
    Dann ist es sch…egal was das kostet bei einer Reparatur und man muss nicht in den Süden oder Osten fahren. ;)

    Ehemals Kadjar BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt weiß, alles drin außer Leder

    Initiale Paris dCi 185 4x4 in Mangostan Rot und Leder in klarem Sand Grey, Erstzulassung 16.06.2021

    mit Adaptiven Tempomat, Panoramadach, Winter Plus Paket

    Premiumtrittbretter, Feuerlöscher, Sportpedale

    Software 9.0.35.506 Boot 5708

  • Ich habe nachdem die originalen Scheiben runter waren diese von Zimmermann ersetzt und seitdem rosten die Scheiben kaum, nur wenn er Mal etwas länger steht natürlich aber nach der ersten Fahrt sind sie dann wieder "blank" und zwar auf der gesamten Fläche wo die Beläge Kontakt mit der Scheibe haben...

    Das war mit dem "Originalen" nicht so.

    Das ist auch mit den Spurstangen so gewesen. Die hatten bei meinem Kolli nach ca. 25000 km schon die ersten Verschleißerscheinungen...nach dem Wechsel zu "Meyle" Teilen ist seit dem endlich auch dort "Ruhe" an der Vorderachse...

    Mit anderen Worten werde ich auch keine Renault(Verschleißteile) Teile (wenn möglich)mehr verbauen(lassen).


    Gruß Crafter

    Renault Koleos Intens 4x4 Schalter 19 Zoll


  • Hallo,


    habe aktuell das gleiche Problem an der Hinterachse.

    Ich habe aber schon 72 Tsd. km und die Klötze sind schon runter.


    Das finde ich für die Klötze schon sehr okay, man muss ja das Gewicht das Koleos sehen.

    Aber normalerweise konnte ich bei anderen Marken, immer 2x Klötze verwenden, bevor die Scheiben dran waren.

    Wobei die Scheiben halt noch nicht so stark verschlissen sind. Bei dem schlechten Tragbild, wären aber die Klötze innerhalb kürzester Zeit wieder platt.

    Und der TÜV sagt auch klar nein.


    Wie rekol schon schreibt, ist die Beladung der Hinterachse wichtig. Bei wenig Gewicht auf der Hinterachse spricht halt der Bremskraftregler an und bringt den Druck nach vorn.

    Komisch ist bloß... meine Vorderachse hält (inkl. der ersten Klötze) noch mindestens 15 Tsd km, sagt jedenfalls der Werkstattmeister.


    Das spricht natürlich nicht für die Qualität der hinteren Scheiben.


    Mein Kostenvoranschlag ist auch ca. 1000€.

    Leider treiben die teuren Renault ET-Preise den Preis so hoch.

    Im Internet kosten die gleichen OEM-Teil von Brembo noch nicht einmal die Hälfte.


    Normalerweise könnte man das selber machen, aber ich habe noch 1 Jahr Garantie und da will ich kein Risiko eingehen.

    Wenn die Vorderachse dann soweit ist, mache ich die aber definitv selber.


    Viele Grüße


    FT1

  • Hallo,


    die Scheiben von Zimmermann und Meyle sind Zink-Lamellen-beschichtet.

    Damit ist die Oberfläche (nicht die Bremszonen) fast rostfrei.


    FT 1

  • Es gibt noch eine Alternative.
    Den Full Service Vertrag abschließen.
    Dann ist es sch…egal was das kostet bei einer Reparatur und man muss nicht in den Süden oder Osten fahren. ;)

    Auch eine Möglichkeit. Da ich sowieso jedes Jahr nach Süden fahre mache ich so was nebenbei. Denke Full Service hätte mich mehr gekostet.

    Koleos dCi 175 Intens 4WD –Onyx Schwarz
    +Winter-Paket, +Komfort Plus-Paket

  • Vermutlich wäre das für dich teurer gewesen.
    Ein Schnäppchen ist der Full Service preislich letztlich nicht.
    Da ich ein Leasing Fahrzeug habe kam nichts anderes in Frage.
    Hinstellen, machen lassen, fertig.
    Mich würde wohl eher die Fahrt in den Süden mehr kosten. :)

    Die ab Werk verbauten Teile sind scheinbar nicht immer erste Sahne, unser Clio bekam nach einem Jahr schon vorn komplett neue Bremsen.
    Die Ersatzteile sind nun zweieinhalb Jahre drin und immer noch einwandfrei.

    Ehemals Kadjar BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt weiß, alles drin außer Leder

    Initiale Paris dCi 185 4x4 in Mangostan Rot und Leder in klarem Sand Grey, Erstzulassung 16.06.2021

    mit Adaptiven Tempomat, Panoramadach, Winter Plus Paket

    Premiumtrittbretter, Feuerlöscher, Sportpedale

    Software 9.0.35.506 Boot 5708