Koleos Bericht nach 90000 Km

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cheesy schrieb:



      Jedenfalls sind es doch meist auch Ursachen die von der Peripherie kommen, und den Turbo zerstören...
      Außer, wenn der Turbo zu schnell heiß gefahren wird/ist und man ihn nicht "kaltlaufen" lässt... das mag er garnicht... =O^^
      Das stimmt und so was passiert immer auf Autobahnfahrten wenn man tanken muss. Also runter vom Autobahn und auf Tanke aus und tanken.
      Hab bei meinem Scenic früher immer noch 1-2 minuten laufen lassen bevor ich das Auto ausgemacht habe. Eigentlich jedes mal wo ich nach schnellen Fahrten stopen musste. Bis ich ihn abgegeben habe ( knapp 1500000 KM) nie Probleme gehabt...

      Vielleicht soll man dran denken, wird oft vergessen....
      Koleos dCi 175 Intens 4WD –Onyx Schwarz
      +Winter-Paket, +Komfort Plus-Paket
    • Neu

      Dagobert schrieb:

      Cheesy schrieb:

      Jedenfalls sind es doch meist auch Ursachen die von der Peripherie kommen, und den Turbo zerstören...
      Außer, wenn der Turbo zu schnell heiß gefahren wird/ist und man ihn nicht "kaltlaufen" lässt... das mag er garnicht... =O^^
      Das stimmt und so was passiert immer auf Autobahnfahrten wenn man tanken muss. Also runter vom Autobahn und auf Tanke aus und tanken.Hab bei meinem Scenic früher immer noch 1-2 minuten laufen lassen bevor ich das Auto ausgemacht habe. Eigentlich jedes mal wo ich nach schnellen Fahrten stopen musste. Bis ich ihn abgegeben habe ( knapp 1500000 KM) nie Probleme gehabt...

      Vielleicht soll man dran denken, wird oft vergessen....
      Hallo Daggi, wie oft hast du dich zu den Nullen dazu gezählt. Na ja, bei 15 Tkm treten eben keine Probleme auf.
    • Neu

      bose70 schrieb:

      Dagobert schrieb:

      Cheesy schrieb:

      Jedenfalls sind es doch meist auch Ursachen die von der Peripherie kommen, und den Turbo zerstören...
      Außer, wenn der Turbo zu schnell heiß gefahren wird/ist und man ihn nicht "kaltlaufen" lässt... das mag er garnicht... =O^^
      Das stimmt und so was passiert immer auf Autobahnfahrten wenn man tanken muss. Also runter vom Autobahn und auf Tanke aus und tanken.Hab bei meinem Scenic früher immer noch 1-2 minuten laufen lassen bevor ich das Auto ausgemacht habe. Eigentlich jedes mal wo ich nach schnellen Fahrten stopen musste. Bis ich ihn abgegeben habe ( knapp 1500000 KM) nie Probleme gehabt...
      Vielleicht soll man dran denken, wird oft vergessen....
      Hallo Daggi, wie oft hast du dich zu den Nullen dazu gezählt. Na ja, bei 15 Tkm treten eben keine Probleme auf.
      Dicke Finger halt... :m0024: Es waren NUR 150000 KM und 40000 hat er gehabt, wo ich den übernommen habe...
      Wenn Koleos das schafft bin ich zufrieden.... :m0011:
      Koleos dCi 175 Intens 4WD –Onyx Schwarz
      +Winter-Paket, +Komfort Plus-Paket
    • Neu

      Moin Moin aus dem Norden,

      es ist schon ungewöhnlich, dass man so viel Ärger und Probleme in nur 2 Jahren hat wie KimCR28. Wie kann es sein, dass ein Auto 30-35 Wochen in der Werkstatt steht? So etwas habe ich vorher noch nicht gehört. Ich hoffe dies bleibt eine Ausnahme.

      Ich bin nach wie vor sehr zufrieden mit meinem Koleos und habe in 2,5 Jahren und nach fast 90.000km keine Probleme gehabt. Einmal wurden die Bremsbeläge gewechselt, der nächste Wechsel steht Ende des Monats bei der 90.000km Inspektion an.
      Ich bereue es nicht einen Koleos zu fahren und würde den Wagen auch weiterhin guten Gewissens weiterempfehlen.
      Yakomo

      Initiale Paris, dCi 175 4WD X-Tronic, Kyanit-Weiß, Sitze Chameleon Grey
    • Neu

      Ich fahre meinen Koleos auch gerne, die Werkstatt Zeiten liegen ja auch mehr an Renault wie an dem Auto selbst...

      Beispiel aktuell : seit dem 04.09.2020 ist er beim Freundlichen... Am 17.09. 2020 wurde mir gesagt man hätte gerade neue Reifen bestellt, die sind aber natürlich gestern nicht geliefert worden.... Und dann muss er ja auch noch zur Achsvermessung... Die Räder sind Runter das sieht ein 5 jähriger, wieso werden sie erst 13 tage nach Ankunft beim Freundlichen bestellt?

      Der Koleos steht jetzt also schon wieder 15 Tage dort... Lt. Werkstatt ist er vermutlich Mittwoch oder Donnerstag fertig... Wären dann wieder fast 3 Wochen...

      4 Wochen stand er wegen der Verriegelung der schaltung (lieferprobleme), 8 Wochen lieferprobleme Turbolader....

      Und so läppert sich das alles, da kann ja aber das Fzg. Selber nicht viel zu... Meist sind es schlechte Organisation gepaart mit lieferproblemen

    • Neu

      KimCR28 schrieb:

      die Werkstatt Zeiten liegen ja auch mehr an Renault
      Vielleicht wechselt :m0028: du mal die Werkstatt, bei uns gibt es im Umkreis ca. 10km von unserem Wohnort allein 4 Renault Händler mit Werkstatt. Bei so mieser Performance hätte ich bestimmt schon gewechselt.

      Ich habe bisher mit meinen Renault Händlern immer Glück gehabt. Die waren und sind immer sehr bemüht und zackig. Allerdings hatte ich ja zum Glück bisher auch keine Schwierigkeiten.
      Initiale Paris, dCi 175 4WD X-Tronic, Kyanit-Weiß, Sitze Chameleon Grey
    • Neu

      Naja da habe ich wenig Hoffnung, da Auto ist ja immer wo anders liegen geblieben (Hannover, Hamburg, Dortmund, Gelsenkirchen...) und wurde meist zu verschieden Werkstätten geschleppt...

      Von daher war es überall ähnlich...