Koleos als Zugfahrzeug

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Koleos als Zugfahrzeug

      Da ich sonst nur einen Sportwagen habe, musste für den diesjährigen Urlaub ein günstiges Zugfahrzeug her. Ich hatte nur irgendwie immer unterschiedlich Angaben beim Koles gefunden und deshalb gar nicht mehr so genau nach der Anhängelast geguckt.

      Da ich den Koleos vorher nicht auf dem Schirm hatte, er mir aber dann zufällig über den Weg lief und ich billig einen 2 Liter Automatik in der Night&Day edition BJ2012 bekommen hab, war ich zuerst etwas erschrocken. 1350kg darf er laut Papiere ziehen.
      Da mein Wohnwagen beladen 1300kg wiegen darf, passt es ja..

      Mein Bekannter ist Baurat und sagte, dass es bei ausländische Fabrikaten wohl öfters grosse Unterschiede zwischen Automatik und Schalter gibt, was die Anhängelast betrifft.

      Egal..
      Die 1300kg dürfte er mit 150ps und 320 Nm nicht groß merken.

      Was mich auch erstaunte, dass ich in vielen Testberichten gelesen hatte, dass der Koleos die 180kmh so gerade, mit viel Mühe, erreicht.

      Gestern bin ich ihn mal auf der Autobahn ausgefahren. Laut Tacho war bei etwas über 190kmh Schluß.

      Nutzt hier jemand den Koleos als Zugfahrzeug bzw. hat schon mal einer von euch nen Wohnwagen angehängt?

    • Ich kann Dich beruhigen, ich ziehe einen 2t Wagen mit einem 172-PS Handschalter. Der hat so viel Dampf übrig dass ich in der Ebene im 6. Gang mit Tempomat locker die erlaubten 100 ausfahren kann, auch leichte Steigungen sind noch kein Grund zum zurückschalten - da vermisst man die Automatik nicht einmal wirklich.

      Koli mit Wohnwagen

      Meine Voraussage: dein 1300kg Leichtgewicht zieht die 150PS Maschine weg wie nix.

      HG, Armin.

    • Also mein Koleos 2 177ps Handschalter 4wd hat unseren 2t Wohnwagen bereits über die Bayrischen Alpen nach Kroatien Und zurück befördert... Kraft hat er ausreichend gehabt.

      1 mal mussten wir leider ca. 27% Steigung aus dem Stand bewältigen inkl. Aufsetzen der Stützen vom wowa... Aber auch das hat er mit eingeschaltetem 4wd lock und ausgeschaltetem ASR gepackt