• Gemoje,

    Ich suche eine Abnehmbare AHK vertikal gesteckt.

    Muss nicht unbedingt mit E-satz sein.



    MfG

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie Behalten :thumbup: :m0009:


    Renault Koleos 11.2017 Intens

    2l 130KW ( 174 PS) DCI 4WD


  • So habe heute die Anhängerkupplung montiert. sie wollten dass die Stoßstange demonstriert wird. Dass habe ich nicht getan. Ist zwar etwas fummelig aber es geht. 2,5 Std. Habe ich gebraucht. Morgen kommt die Elektronik.

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie Behalten :thumbup: :m0009:


    Renault Koleos 11.2017 Intens

    2l 130KW ( 174 PS) DCI 4WD


  • Ich kenne das garnicht anders ohne die Stoßstange zu demontieren, ggfs. muss sogar was von der Stoßstange ausgeschnitten werden. Aber wenns auch so funktioniert hat, ist doch super! Vereinfacht halt alles wenn die ab ist. Hauptsache alle schrauben sind fest :D

  • Schrauben sind fest. Werde nach der Elektronik noch mit dem anhänger fahren mit 800lg Beladung, anschließend nochmal die Schrauben nachziehen

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie Behalten :thumbup: :m0009:


    Renault Koleos 11.2017 Intens

    2l 130KW ( 174 PS) DCI 4WD


  • Hallo,


    es ist Standard die Stoßstange dabei zu demontieren, sitzt die Anhängerkupplung in der Regel ja dahinter. Oftmals werden ja auch noch Befestigungspunkte der Stoßstange genutzt und die an die Anhängerkupplung geschraubt.

    Für die reine Montage der Anhängerkupplung ohne Elektrik braucht man auch keine 2 1/2 h, daher gehe ich mal davon aus, dass Du kein Mann vom Fach bist und somit bist du verpflichtet, den Einbau der Anhängerkupplung von einem Sachverständigen abnehmen zu lassen.

    Die ABE der Anhängerkupplung kommt nämlich nur zum Tragen, wenn die Kupplung von einem Fachmann eingebaut wurde.

    Das hat gerade bei Versicherungstechnischen Fragen eine Bedeutung, zudem erlischt die allgemeine Betriebserlaubnis des Fahrzeugs.


    Gruß Armin

    Ich fahre einen SUV mit 4x4, weil ich einen Zugwagen für unseren Wohnwagen brauche und im Winter bei uns ab und zu auch mal Schnee liegt.

    Und solange es noch Diesel gibt, werde ich einen fahren, es geht nix über den Drehmoment eines Dieselmotors.

    Nur warum werden SUV immer mehr zu Limousinen, ein bisschen Geländefähigkeit ist doch nicht schlecht !:thumbup:

    Renault Koleos Bj. 2012 150 PS dci 4x4 Bose Edition

    Einmal editiert, zuletzt von Armin767 ()

  • Hallo in die Runde,


    ich habe mir von Renault letzten Monat eine

    abnehmbare AHK einbauen lassen.

    Soweit so gut, es ist aber seitens Renault nicht möglich, mir

    eine Beschreibung wie die Kupplung gesteckt und verriegelt wird,

    dazu zuliefern.

    Wie es geht weiß ich, aber ich hätte halt gerne auch eine schriftliche oder

    bebilderte Anleitung dazu.

    Vielleicht könnt Ihr mir da helfen.

    Vielen Dank im vor raus


    Gruß Tom

    DCI 190 PS Initiale Paris :thumbup:
    Kaynt Weiß

    mit allen Paketen

  • Hallo Tom,


    da es sich in der Regel um ein Zulieferteil handelt, steht doch sicherlich der Hersteller auf der Kupplung?

    Bei mir ist es eine von Thule...., , es gibt aber noch Brink, Oris, Westfalia.

    Vielleicht kannst Du ja auch ein Bild hier einstellen, dann kann man den Hersteller vielleicht erkennen.


    Gruß Armin

    Ich fahre einen SUV mit 4x4, weil ich einen Zugwagen für unseren Wohnwagen brauche und im Winter bei uns ab und zu auch mal Schnee liegt.

    Und solange es noch Diesel gibt, werde ich einen fahren, es geht nix über den Drehmoment eines Dieselmotors.

    Nur warum werden SUV immer mehr zu Limousinen, ein bisschen Geländefähigkeit ist doch nicht schlecht !:thumbup:

    Renault Koleos Bj. 2012 150 PS dci 4x4 Bose Edition

  • Hallo Tom,

    schau mal hier bei Renault Accesoires rein ob es eine entsprechende Anleitung gibt.

    Dort sind zu eigentlich allen Zubehör Teilen die (Montage-)Anleitungen drin.

    Ehemals Kadjar BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt weiß, alles drin außer Leder

    Initiale Paris dCi 185 4x4 in Mangostan Rot und Leder in klarem Sand Grey, Erstzulassung 16.06.2021

    mit Adaptiven Tempomat, Panoramadach, Winter Plus Paket

    Premiumtrittbretter, Feuerlöscher, Sportpedale

    Software 9.0.35.506 Boot 5708

  • Hallo,

    kommt wie Armin sagt natürlich wohl auf den Hersteller an, aber meine z.B. funktioniert genau so wie in dem Video hier...

    Die abnehmbare Anhängerkupplung für den Renault Koleos - YouTube



    und hier nochmal schriftlich...

    Anleitung abnehmbare AHK.pdf

    früher noch glücklich mit meinem Kadjar Bose dCi 130 4WD Modell 2015 :)8)
    und jetzt überglücklich mit meinem Koleos (Initiale) Intens dCi 2.0 4WD BJ2018 :thumbup:^^

  • Erst einmal vielen Dank für Eure Rückmeldungen.

    armin, an der AHK steht nicht dran wer der Hersteller ist. Ist wahrscheinlich auch so gewollt.

    Cheesy , das Video war sehr gut, so funktioniert meine AHK auch.

    Skifan, genau das ist das was ich gesucht habe, bloß was ich nicht verstehe ist, das meine Werkstatt das nicht wusste.

    Aber naja ist auch egal, ich habe was ich brauchte.

    :thumbup:


    Gruß Tom

    DCI 190 PS Initiale Paris :thumbup:
    Kaynt Weiß

    mit allen Paketen

  • Reicht doch, wenn wir es wissen. :) :thumbup:

    Schön, dass es geholfen hat.

    Ehemals Kadjar BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt weiß, alles drin außer Leder

    Initiale Paris dCi 185 4x4 in Mangostan Rot und Leder in klarem Sand Grey, Erstzulassung 16.06.2021

    mit Adaptiven Tempomat, Panoramadach, Winter Plus Paket

    Premiumtrittbretter, Feuerlöscher, Sportpedale

    Software 9.0.35.506 Boot 5708

  • Hallo,


    nach dem von Skifan verlinkten Zubehör ist die nicht elektrische schwenkbare AHK, also die abnehmbare AHK von Enganches Aragon aus Spanien, gegründet 1992, Zulieferer für OEM Teile in der Autoindustrie seit 2015.

    Von der Qualität nicht zu vergleichen mit Brink oder Thule (Thule hatte Brink 2006 übernommen, ab 2016 gibt es aber wieder Brink, dafür kein Thule AHK mehr) oder MVG , die Jahrzehnte Erfahrung am Markt haben, aber man ist von Renault ja gewohnt, nicht unbedingt auf Qualität zu setzen.


    Rein Interessenhalber: Habt Ihr alle die von Renault angebotene AHK oder sind auch andere Hersteller vertreten, das Video von Cheesy zeigt ja schon mal eine von MVG, die wohl fast baugleich mit der von Brink ist?


    Erkennbar müsste es an der Anhängelast sein, die von Brink haben 100kg Stützlast, die von Enganches Aragon nur 80 kg.

    Mein Koleos 1 hat im übrigen auch noch 100 kg Stützlast, sehr wichtig beim Betrieb eines Wohnwagens :!: Und da wurde von Renault noch auf Westfalia AHK gesetzt, zumindest als Zubehör direkt von Renault.


    Daten der Brink AHK:

    pasted-from-clipboard.png


    Daten der Enganches Aragon AHK:


    pasted-from-clipboard.png


    Gruß Armin

    Ich fahre einen SUV mit 4x4, weil ich einen Zugwagen für unseren Wohnwagen brauche und im Winter bei uns ab und zu auch mal Schnee liegt.

    Und solange es noch Diesel gibt, werde ich einen fahren, es geht nix über den Drehmoment eines Dieselmotors.

    Nur warum werden SUV immer mehr zu Limousinen, ein bisschen Geländefähigkeit ist doch nicht schlecht !:thumbup:

    Renault Koleos Bj. 2012 150 PS dci 4x4 Bose Edition

    Einmal editiert, zuletzt von Armin767 ()

  • Hallo Tom,


    ich habe auch diese AHK.

    Die ist definitiv von MVG.


    Bei mir steht auf dem Drehrad, ganz klein MVG.

    Das ist der einzige Hinweis.


    Leider ist das Teil nicht wirklich selbsterklärend und manchmal hakt es auch.


    Der Haken bekommt bei mir, nach jedem Einsatz, einen Sprühstoß weißes Fett.

    Damit funktioniert es besser.


    FT1