Original Navi-Bildschirm wird warm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original Navi-Bildschirm wird warm

      Hallo!

      Bei meinem Koleos 1, mit großem Navi-Display, wird nach ca. 10 Minuten Autofahrt das Display warm und fällt dann aus. Zuerst hakt es immer, dann ist es nur mehr schwarz. Radio fällt danach auch gleich aus. Sobald das Auto länger steht & abkühlt, funktioniert es wieder ein paar Minuten. Was kann das sein?

      Liebe Grüße

    • Defekte Elektronik !?! Vermutlich irgendwas im Bereich der Spannungsversorgung, ein Regler spinnt, irgendwas beginnt zu schwingen und schaukelt sich auf, schickt dann zu viel Saft ins System, alles Mögliche wird heiß, und schaltet sich dann ab bevor die Katastrophe perfekt wird. Das wäre die erste vage Theorie. In Deinem Fall, wir haben ja schon über Deinen verbastelten Koleos gesprochen, käme noch ein Fehler in der Auto-Verkabelung als Möglichkeit in Frage, wobei mir aber ehrlich gesagt keiner einfällt, der solche Symptome verursacht - die Wahrscheinlichkeit ist also eher gering.

      Ich kann Dir nur so viel sagen, dass es mit hoher Wahrscheinlichkeit kein Teil betrifft, das man als unbedarfter Gelegenheitsschrauber einfach mal so im Baumarkt nachkaufen und mit einem kleinen Schraubenzieher montieren kann. Und Renault wird - wenn sie überhaupt noch Ersatzteile für das alte Carminat liefern können - einfach so lange Klötze tauschen bis es wieder geht und Dir dann eine saftige Rechnung schicken.

      Was ich Dir anbieten kann: schick mir den ganzen Klatsch her, ich habe ein Elektronik-Labor, außerdem habe ich einen Koli mit dem gleichen Navi und kann daher versuchen, durch Vergleich zwischen "geht" und "geht nicht Navi" Hinweise zu finden. Vielleicht, aber nur ganz vielleicht, kann ich den Defekt finden und auch beheben. Immerhin gibt es keine Schaltpläne, und ob man die in Industie-Geräten verbauten, oft angekokelten Bauteile identifizieren und irgendwo nachkaufen kann ist auch ungewiss.

      Was ein wenig Hoffnung macht, ist dass das Gerät ja eine kleine Weile funktioniert, und sich die Wärmequelle gut finden lassen müsste, und sich Defekte im Bereich Spannungsversorgung mit herkömmlichen Messmitteln noch ganz gut aufspüren lassen.

      Du hast allerdings einigen Aufwand vor Dir, die Teile alle auszubauen (Display, Bedieneinheit, Radio, Navi-Rechner), und es wird eine Weile dauern, ich habe nebenbei auch noch einen Beruf und Frau, Hunde und Kinder, so lange müsstest Du mit Löchern im Armaturenbrett herumfahren.

      Details ggf. per PM.

      HG, Armin.