Reifen Koleos 1 und 2

  • Hallo in die Runde, bin neu hier und habe eine Frage. Weiß jemand zufällig ob die 17 Zoll Winterreifen vom Koleos 1 auch auf den neuen Koleos (195PS Intens 4x4) passen? Vielen Dank im voraus.

  • Hallo,

    und herzlich willkommen hier bei uns im Koleos-Forum :)


    Ich denke die Reifen werden wohl eher nicht passen, denn die vom Koleos2 sind größer (also bzw. haben mehr Durchmesser) als die vom Koli1, soweit ich weiß...

    Die Felgen könnten aber passen, wenn die ET gleich ist, bzw. nicht zu sehr abweicht...


    Aber um welche Reifen-Dimension oder Rad-/Reifen-Kombination würde es genau gehen...?


    LG

    früher noch glücklich mit meinem Kadjar Bose dCi 130 4WD Modell 2015 :)8)
    und jetzt überglücklich mit meinem Koleos (Initiale) Intens dCi 2.0 4WD BJ2018 :thumbup:^^

  • ...hab da leider auch nicht wirklich das Wissen, würde aber aus dem Bauch raus sagen, wenn die Felge passt..ist alles gut.

    ...kommt dann eben auf den Reifen an...Lastindex,etc...aber das System lernt sich ja ein. Denke das klappt dann:m0005:.

    Vielleicht denk ich auch zu einfach:/

    KOLEOS INITIALE PARIS BLUE dCi 190 4WD X-tronic

  • naja wie gesagt, haben die standartmäßig eine unterschiedliche Dimension bzw. dann Gesamt-Durchmesser... der Koli1 hat max. ca. 214mm und der Koli2 min. ca. 217mm - klingt nicht nach viel, aber dabei geht es im Endeffekt um die Tacho-Abweichung und somit Zulässigkeit, welche nicht unter- bzw. überschritten werden darf...

    Es gibt aber auch Reifen-Dimensionen die sich quasi überschneiden, oder da halt annähernd gleich sind... darum meine Frage nach der genauen gewünschten Dimension...

    Eine pauschale Aussage dazu gibt es daher nicht... aber eben soviel - 1:1 passen die in der jeweiligen "Standard-Dimension" definitiv nicht...

    früher noch glücklich mit meinem Kadjar Bose dCi 130 4WD Modell 2015 :)8)
    und jetzt überglücklich mit meinem Koleos (Initiale) Intens dCi 2.0 4WD BJ2018 :thumbup:^^

  • Laut Angaben aus dem Prospekt von Renault sind beim neue Koleos 225/60 R 18 drauf.

    ja, genau so ist es... und die vom Koli1 passen da nicht, und können wohl auch nicht eingetragen werden, da diese einfach "zu klein" sind... ich denke, dass da auch eine Einzelabnahme nicht wirklich möglich ist und sein wird, da es definitiv kein Gutachten und somit keine Freigabe dafür gibt... :|


    Aber die Felgen davon könnten ev. passen, aber eine Eintragung würde wohl auch da schwierig werden, wenn es kein Gutachten gibt... Außer bei Zubehör-Felgen, da gäbe es ja vielleicht eventuell dann auch für den Koli2 in einer neuen Auflage noch einen Nachtrag dafür... :)


    LG

    früher noch glücklich mit meinem Kadjar Bose dCi 130 4WD Modell 2015 :)8)
    und jetzt überglücklich mit meinem Koleos (Initiale) Intens dCi 2.0 4WD BJ2018 :thumbup:^^

  • Innerhalb der Familie hatten wir einen Fall mit dem Phaeton von VW

    Da passen die Felgen/Reifen vom alten zum Nachfolger auch nicht .
    ist wohl von den Firmen gewollt.

    Kadjar - Besitzer , der auf einen Koleos umschwenken wird .

    Forums-Supporter um den Service eines Internetforums ohne Werbung geniessen zu können und dabei das Forum aktiv zu unterstützen .

  • Es ist wohl eine Firmenstrategie das man bei jedem Produktwechsel oder Typwechsel neue Räder braucht. Hatte den von 2013 , aber da musste ich für meinen auch neue bestellen. War auch beim Reifenhändler, aber auch er konnte oder wollte keine Lösung finden.

    ich habe meinen 4x4 2,0 Cdi Nayt&Day Euro5 verkauft und den 4x4 Initiale Paris, Easy Parkassistent,Winter + Paket, 18" Winterräder, ametist schwarz bestellt Ausgeliefert mit elektrischer AHK am 22.01.2018 :P