Wartung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein Koleos 2, Bj 10.2018, verlangt alle 6 Monate und dann gerade ca. 9000 km gefahren, nach Wartung. Ich fahre keine Kurzstrecken. Wie kann man ggfls. das Signal loeschen?

    • Uliuli1955 schrieb:

      Mein Koleos 2, Bj 10.2018, verlangt alle 6 Monate und dann gerade ca. 9000 km gefahren, nach Wartung. Ich fahre keine Kurzstrecken. Wie kann man ggfls. das Signal loeschen?
      Meiner ist auch von 2018, aber bei mir werden die Tage am Ende jeden Jahres (ab Zulassung angezeigt). Fahre auch meist nur Kurzstrecke und habe deshalb auch noch keine 20000 km seit 01.2018. Hatte auch noch nie Probleme mit Rußfilter und auch bei der ersten Wartung keinen Ölwechsel.

      ich habe meinen 4x4 2,0 Cdi Nayt&Day Euro5 verkauft und den 4x4 Initiale Paris, Easy Parkassistent,Winter + Paket, 18" Winterräder, ametist schwarz bestellt Ausgeliefert mit elektrischer AHK am 22.01.2018 :P

    • Für mich stellt sich die Frage, warum der Wagen so oft nach einer Wartung verlangt.

      Meines Wissens ist Wartungsintervall = 20.000km oder 1 Jahr

      Bei mir (nur sehr wenig Kurzstrecken, jew. 30km hin und zurück Pendeln zur Arbeit) ist ca. alle 8 Monate / 15.000 km eine Wartung dran. Der Meister meinte, es liegt an der Ölverdünnung durch das Reinigen des Partikelfilters.

      Das kann ich grundsätzlich nachvollziehen, aber bei wenig Kurzstrecke sollte der DPF doch genug Gelegenheit zur Regeneration haben und nicht ständig einen neuen Versuch starten. Anders kann ich mir die frühzeitige Ölverdünnung nicht erklären. Für mein Verständnis sollte doch bei einem "dieselgerechten" Fahrprofil das Wartungsintervall zu schaffen sein.

      Ich fahre den dCi 130, bin also wahrscheinlich Exot hier...

      Habt ihr ähnliche Probleme?

      ab KW 5/2018
      Renault KOLEOS Intens Energy dCi 130
      Winter-Paket, Leder braun, Graphit-Grau - Metallic

    • Nein, doch ich kenne ja prinzipiell den Motor aus 4 Jahren Kadjar, aber bin da viel kurze Strecken und auch nur ca. 10000 im Jahr gefahren und war halt somit immer 1x im Jahr beim Service...

      Weiß natürlich nicht wie oft er mich dahin geschickt hätte wenn ich 15 od. 20 Tkm/Jahr gefahren wäre, aber im Kadjar-Forum ist mir sowas auch nicht bekannt...

      Sehr eigenartig...


      LG

      früher noch glücklich mit meinem Kadjar Bose dCi 130 4WD Modell 2015 :)8)
      und jetzt überglücklich mit meinem Koleos (Initiale) Intens dCi 2.0 4WD BJ2018 :thumbup:^^

    • Cheesy schrieb:

      Nein, doch ich kenne ja prinzipiell den Motor aus 4 Jahren Kadjar, aber bin da viel kurze Strecken und auch nur ca. 10000 im Jahr gefahren und war halt somit immer 1x im Jahr beim Service...

      Weiß natürlich nicht wie oft er mich dahin geschickt hätte wenn ich 15 od. 20 Tkm/Jahr gefahren wäre, aber im Kadjar-Forum ist mir sowas auch nicht bekannt...

      Sehr eigenartig...


      LG
      Dann werde ich das in der Werkstatt noch einmal ansprechen, scheint ja kein grundsätzliches Problem dieses Motors zu sein.

      Momentan ist mir das bis auf den Zeitaufwand noch egal, weil ich 5 Jahre Wartung damals kostenlos dazu bekommen habe. Aber falls ich ihn danach noch weiter fahre, möchte ich natürlich nicht alle 15TKM das Öl wechseln lassen.... Andererseits sind die Motoröle mittlerweile ja so dünn, dass man eine Verdünnung über den Normalbereich hinaus auch nicht tolerieren kann.

      Vielleicht finden sie ja noch was raus.

      ab KW 5/2018
      Renault KOLEOS Intens Energy dCi 130
      Winter-Paket, Leder braun, Graphit-Grau - Metallic

    • Ja, diese 30.000 "Longlife"-Geschichten sind auch immer so eine Frage... Aber 20.000 sollten doch min. drinnen sein, vor allem bei deinem beschriebenen Fahr-Strecken-profil...
      bin gespannt was die sagen, aber das muss doch auch einstellbar sein oder so, damit er dich wenigstens wie gesagt zuminest erst nach ca. 20.000 bzw. 1 Jahr zum Öl-Service schickt... ^^

      LG

      früher noch glücklich mit meinem Kadjar Bose dCi 130 4WD Modell 2015 :)8)
      und jetzt überglücklich mit meinem Koleos (Initiale) Intens dCi 2.0 4WD BJ2018 :thumbup:^^