Tragbild Bremse hinten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tragbild Bremse hinten

      Hallo Koli-Kollegen,

      wie schauen eure hinteren Bremsscheiben aus? An meinen wurde ja vom Vorbesitzer recht heftig gebastelt, nicht immer ganz mit Erfolg. Jetzt mache ich den 140.000km Service ... da ist mir aufgefallen, dass die "Bremsspuren" welche die Klötze in die Scheiben schleifen bei beiden hinteren Bremsscheiben seltsam schmal ist. Vorne geht der blanke Bereich wie es sich gehört bis knapp an die Mitte bzw. den äußeren Rand.

      Koli_Bremse_Hinten.png

      Schaut jemand bei Gelegenheit bitte mal auf die Hinterräder, mich interessiert ob das von Renault so beabsichtigt ist, oder ob zu schmale Klötze eingebaut wurden.

      Herzlichen Gruß,

      Armin.

    • Oh, das sieht aus als wären die Klötze mal nicht (fachgerecht) getauscht worden oder welche mit minderer Qualität, oder gar "falsche" eingesetzt... ?(

      Ich kann ja nicht vom Koli1 berichten...
      aber scheinbar hat wohl Renault generell etwas Schwierigkeiten bei den SUV mit der Qualität bei den Bremsen... beim aktuellen Koleos ist ja vorne ein Schwachpunkt und beim Kadjar, wie auch bei deinem, ist hinten der Wurm drin...
      IMG_20170316_181308.jpgIMG_20180929_1639122.jpg
      So sahen bei meinem nicht mal 4 Jahre alten Kadjar nach knapp 40000km die Bremsscheiben hinten aus... 8|;( Und das war bei meinem definitiv kein Einzelfall... :/:|
      Scheiben eigentlich noch dick, aber Klötze fast schon im Ar..., und bei dem Tragbild mit diesen "Riefen" hätten die Scheiben dann trotzdem auch unbedingt mit getauscht werden müssen... X(
      Naja, hab ihn ja dann eingetauscht bevor mich das getroffen hat... :P^^:saint: Aber ist trotzdem kein Ruhm für Renault... X/||


      LG

      früher noch glücklich mit meinem Kadjar Bose dCi 130 4WD Modell 2015 :)8)
      und jetzt überglücklich mit meinem Koleos (Initiale) Intens dCi 2.0 4WD BJ2018 :thumbup:^^

    • Danke für die Bilder!

      Bei Deinen ist das Tragbild so wie es gehört (bzw. wie ich es gewohnt bin), also beginnend ca. 1cm von der Nabe entfernt bis raus nahe an den Scheibenrand. Ist aber ein Koli 2.

      Ansonsten kann ich über die Bremsen am Koli nicht jammern, hab jetzt 13.000 km draufgefahren, davon knapp 1/3 mit einem 1,5t Wohnwagen hinten dran, und keinerlei Probleme mit den Bremsen. Dass sie bremsen ist klar, aber da quietscht oder rubbelt auch nichts. "Mindere Qualität" würde ich also nicht sagen, obwohl der Vorbesitzer erkennbar mit EBay-Teilen repariert hat. Der Koli war seit Kauf auch 1 Mal beim TÜV, Bremsenprüfstandswerte sind OK, der TÜV Prüfer hat sich an dem schmalen Streifen nicht gestört, und da er auf beiden Seiten gleich ist, kann das ja auch Absicht sein.

      Zu schmale Klötze wäre aber möglich. Groß stören würde es auch nicht, ich würde aber beim nächsten Tausch drauf achten, "richtige" zu bekommen.

      Mal sehen ob jemand, der einen Koli 1 fährt, seine Meinung dazu sagt.

      Armin.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ArminLinder ()