Ruckeln zwischen 1500 bis 2000 Upm im Kaltzustand

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ruckeln zwischen 1500 bis 2000 Upm im Kaltzustand

      Hallo zusammen, ich habe seit ein paar Wochen ein unregelmäßiges Ruckeln ab 1500 bis 2000 Umdrehungen aber nur im Kaltzustand.
      War auch schon beim Fachhändler, da war der übliche Vorführeffekt und nichts auffälliges.
      Da sagte man mir, solange keine Fehlermeldung auftritt, soll ich mir keine Sorgen machen.
      Ich habe das CVT Getriebe und sonst keine Auffälligkeiten bis auf das Ruckeln.
      Hat jemand sowas in einer ähnlichen Form schon einmal gehabt ? ?(:?:
      Danke für Eure hilfe :)

      Renault Koleos/ 175PS/ 4x4 /CVT Getriebe/Initiale Paris

    • Solltet ihr ein Cvt Getriebe haben also das Automatikgetrieben, dann darf er nicht ruckeln. Weil es keine Gänge gibt die gewechselt werden. Der Simuliert nur welche. Außer ihr schaltet auf Manuell dann wird auch hier ein Schaltvorgang simuliert.

      dCi 175 4WD X-tronic
      Initiale Paris
      Kyanit-Weiß
      Nappa Titanschwarz
      Winterpaket
      Easy-Park
      Ersatzrad
      Trennnetz

    • Bei mir ist das auch ab und an, aber nur im Kaltzustand.
      Und zwar ist es eher ein kurzes Verschlucken des Motors.
      Wenn ich konstant auf dem Gas bleibe, ist es nicht, wenn ich aber erst Gas gebe und dann bei einer bestimmten Drehzahl kurz vom Gas gehe und dann wieder beschleunigen will, tritt dieses Phänomen auf.

      Koleos 2 Initiale Paris, Winterpaket, Panoramadach, Parkassistent, 4x4, CVT, AHK abnehmbar, Scheibenfolierung tiefschwarz

    • Also ich hatte es nie. Sollte das öfter auftreten ab zur Werkstatt. Wie gesagt, beim CVT darf es nicht auftreten. Da es keine Kupplung im eigentlich Sinn geschweige denn Gänge gibt. Bleibt nur der Motor. Und wenn der ruckelt verbrennt der Diesel nicht richtig. Das kann ein sehr treuer Spaß werden wenn die Rückstände sich in den Zylindern absetzen. Keine Angst da geht nichts sofort kaputt aber man sollte es im Auge haben.

      dCi 175 4WD X-tronic
      Initiale Paris
      Kyanit-Weiß
      Nappa Titanschwarz
      Winterpaket
      Easy-Park
      Ersatzrad
      Trennnetz

    • Hallo, hab den 190 PS 2.0 Diesel. Bei auch sehr auffälliges ruckeln im unteren bis mittleren Drehzahlbereich. So als ob er sich verschluckt. Hab auch das cvt Getriebe. Das ruckeln ist schlimmer, wenn das Auto auf Eco läuft. Weiterhin sehr auffällig, dass er obwohl nur kurze Strecke und draußen sehr kalt der Motor nach dem ausmachen extrem lange und laut den Motorlüfter anmacht. Heute hat es dazu noch sehr nach verbranntem Öl gerochen. Die Karre hat gerade 3000 km drauf.
      Gibt noch einige andere total bescheuerte Sachen, wo einfach nicht fertig gedacht wurde...z.b. die Heckklappe geht nicht weit genug auf. Hab mich schon fünfmal gestoßen... DAB Radio ist echt vorn Arsch. Egal ob Innenstadt Autobahn oder Land, ständig die Sender ohne Empfang. Dann die Lüftung im Auto ohne Eco wirklich echt laut...usw...

    • Tinochef schrieb:

      Weiterhin sehr auffällig, dass er obwohl nur kurze Strecke und draußen sehr kalt der Motor nach dem ausmachen extrem lange und laut den Motorlüfter anmacht. Heute hat es dazu noch sehr nach verbranntem Öl gerochen.
      Hallo, willkommen bei uns im Koleos-Forum...
      ok, das ist natürlich ärgerlich...
      aber das Nachlaufen des Lüfters und ein eigenartiger Geruch kann vom Regenerieren des Partikelfilters kommen - das würde auch zu "nur Kurzstrecke" passen... ich würde da auch mal die Leerlaufdrehzahl im Auge behalten, denn wenn die im Stand, trotz warmgelaufenem Motor, erhöht ist, dann würde das ebenfalls auf die Regeneration hindeuten... und wenn er das macht, dann lieber noch eine Runde oder zwei um den Block fahren (dauert ca. 15 Minuten) bis die Regenerierung abgeschlossen ist, denn sonst kann es sein, dass ein Besuch in der Werkstatt zur "Zwangs-Regeneration" nötig wird, weil der Filter zu ist...


      LG

      früher noch glücklich mit meinem Kadjar Bose dCi 130 4WD Modell 2015 :)8)
      und jetzt überglücklich mit meinem Koleos Intens dCi 2.0 4WD BJ2018 :thumbup:^^