DIY - kleine Veränderung mit großartigen Ergebnissen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DIY - kleine Veränderung mit großartigen Ergebnissen

      Ich habe die folgenden Dinge in mein 2 Wochen altes Koleos-Auto geändert.

      1. Das Lenkrad stand etwas links (allgemeines Problem?)

      Ich löste die beiden Gelenke und verließ das links mit -30, das rechts mit +30 Grad. ^^

      2. Automatisches Schließen des Spiegels (allgemeines Problem?)

      Ich habe mit DDT4 ausgeschaltet. Mit dem Druckknopf sind sie natürlich abschließbar. :thumbup:

      3. Die Reaktion des Autos scheint langsam zu sein (allgemeines Problem?)
      Ich habe das Gaspedal demontiert, ich habe es geschnappt (dies ist keine leichte Aufgabe)
      und eine der beiden Federn herausgenommen. Es ist ein deutsches Produkt (Hella) und hat
      zwei sehr starke Federn in.

      Seitdem ist das Auto lebhaft und glücklich startet und zu beschleunigt. Es ist ein neues Auto! :thumbsup:


      4. Dachfenster über 100 km pfeift laut (allgemeines Problem?)

      Ich habe einen schwarzen, 9 mm breiten, 1mm dick, doppelseitigen Klebstoff gekauft (4 €/10m)
      und ich klebte an der Vorderkante des hinteren, festen Fensterteils.
      Dazu muss das Frontfenster unter den feststehenden Teil geschoben werden.
      Dann schließe es und freue dich. :D

      Ich habe es bis 150 km / h versucht und Um 90% es war leiser!


      Viele grüsse aus Ungarn,
      Thomas

      PS: Alle Änderungen nur auf eigene Gefahr vornehmen.

    • Hallo Tomka1118,

      kannst Du mal ein Foto der Dachfenstermodifaktion einstellen?

      Ich denke man kann das Dachfenster auch nachjustieren um Besserung zu bekommen. Zumindest ist es bei mir so, wenn man bei höheren Geschwindigkeiten das Dachfenster etwas runterzieht wird es gleich wesentlich ruhiger. Hatte aber bis jetzt nicht die Zeit gefunden dies auszublenden

      Yakomo

      Initiale Paris, dCi 175 4WD X-Tronic, Kyanit-Weiß, Sitze Chameleon Grey