Lederpflege

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Leutz,

      Leder will ja hin und wieder mal gefettet und im Ernstfall auch mal gereinigt werden.

      Hat jemand einen Tip für eine gute Lederpflege für die edlen Sitze.

      Welche Fette / Wachse / Cremes / Öle / Reiniger könnt ihr da empfehlen?

      Oder geht der Dicke bei euch grundsätzlich nur zum Profi?

      Für meine Jacken nehme ich hin und wieder Sattelfett. Für feines Glattleder Collonil Special Wax Spray. Möchte das aber nicht so ohne weiteres auf die Autositze übertragen.
      Und was mir der Froindliche da erzählen wollte, das Pflegemittel aus dem Autohaus mit der Drahtbürste in Glattleder einzumassieren klingt irgendwie nach... :m0024::m0033::m0039:
      Bei glatt gewordenem Rauhleder kenn ich das. - Aber ohne Wachs oder soetwas.

      Koleos Limited Energy Azurit Blau 177PS 4x4 x-tronic, Leder Rivera Titanium Black, Komfort Plus-Paket, Winter-Paket, Adaptiver Abstandswarner, Adaptiver Tempopilot, Easy Park-Assistent, Automatische Heckklappe, Bose Audiosystem, Trenngitter, AHK


      Ich wünsche allen Liebhabern des Dicken immer 2cm Unterbodenfreiheit. :D
    • Moin

      Benutze immer Bienenwachs-Leder-Balsam (Fett) von B & E , hab ich bis jetzt Sehr gute Erfahrungen gemacht.

      Es gibt für Leder nichts besseres als Fett, das mache ich zweimal im Jahr

      Zum Reinigen Sattelseife von B & E

      LG Peter


      Koleos Initiale Paris Grapit Grau 07/ 2017 2.0 dci 177Ps 4x4 X-tronic :)
      Panorama -Glas-Schiebedach, Winter Plus Paket, Easy Park-Assistent
    • roland.moeller schrieb:

      Hallo Nightrider,

      meinem Eindruck nach handelt es sich um Kunstleder, zumindest beim Intense.

      Habe extra die "Lederausstattung" bestellt, aber das kann kein echtes Leder sein.

      Viele Grüße
      Roland
      Hallo Roland,

      du hast mich echt verunsichert. ?( Auch wenn ich es mir nicht vorstellen konnte, hab ich jetzt nochmal bei Renault nachgehakt.
      Ich habe den Dicken mit Leder Rivera Titanium Black Fahrersitz elektr. 6-Fach verstellbar bestellt.
      (Was drauf steht, ist in diesem Fall auch drinn.) :thumbsup:
      Leder = Nappaleder.
      Hab dann auch gleich mal gefragt, was die empfehlen würden.
      Antwort: "Hm, da kann ich Ihnen auch nicht weiterhelfen. Wir haben keine Pflegeprodukte im Sortimo. Am Besten fragen Sie da mal bei einem Fachbetrieb für Lederwaren (Schuster) nach."
      Aber das mit der Drahtbürste konnten die auch nicht so ganz nachhvollziehen. :m0015:
      Habe mir das Pflegezeugs vom Froindlichen mal genauer betrachtet - das ist Kunststoffpflege... Also nur für alles außer den Polstern geeignet - würde ich aber trotzdem bnicht mit der Drahtbürste einpflegen. :m0008:
      Grüße vom Nigthrider :m0027:
      Koleos Limited Energy Azurit Blau 177PS 4x4 x-tronic, Leder Rivera Titanium Black, Komfort Plus-Paket, Winter-Paket, Adaptiver Abstandswarner, Adaptiver Tempopilot, Easy Park-Assistent, Automatische Heckklappe, Bose Audiosystem, Trenngitter, AHK


      Ich wünsche allen Liebhabern des Dicken immer 2cm Unterbodenfreiheit. :D
    • Ich war mir wirklich unsicher, ob das Leder echt ist oder nicht. Es wirkt aber schon sehr künstlich. Hab dann mal das Leder unter dem Sitz von unten angefasst, war ich mir dann erst recht sicher, dass das kein echtes Leder sein kann.

      Gutes Kunstleder ist ja erstmal nichts Schlimmes und tatsächlich auch pflegeleichter und unempfindlicher. Insofern stört mich das nicht. Nur das Geld für das Lederfett hätte ich mir sparen können...

      ab KW 5/2018
      Renault KOLEOS Intens Energy dCi 130
      Winter-Paket, Leder braun, Graphit-Grau - Metallic