Service/Intervall/MKL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also meiner muss alle 30.000km zur Inspektion. Das war damals für mich auch ein Auswahlkriterium da ich viel fahre und nicht 2 x im Jahr zur Inspektion will. Es wundert mich, dass du nach 20.000km zur Inspektion musstest.

      Batscher82 schrieb:

      So habe gestern meinen Koli abgeholt. 1 Inspektion bei 20 tsd km kosten von 400 €. Für einen Ölwechsel 400€ zu verlangen ist ein stolzer Preis. Die vorderen Bremsscheiben sind verzogen werden auf Garamtie getauscht. Aber der Gammer ist Renault übernimmt nur 80%. Die Aussage ist ich bin ja schon 20 tsd km gefahren. Werde heute beim Kundenservice anrufen und meinem Frust Luft machen. Mal sehen ob es was bringt.
      *
      Dateien
      Initiale Paris, dCi 175 4WD X-Tronic, Kyanit-Weiß, Sitze Chameleon Grey
    • Yakomo schrieb:

      Also meiner muss alle 30.000km zur Inspektion. Das war damals für mich auch ein Auswahlkriterium da ich viel fahre und nicht 2 x im Jahr zur Inspektion will. Es wundert mich, dass du nach 20.000km zur Inspektion musstest.

      Batscher82 schrieb:

      So habe gestern meinen Koli abgeholt. 1 Inspektion bei 20 tsd km kosten von 400 €. Für einen Ölwechsel 400€ zu verlangen ist ein stolzer Preis. Die vorderen Bremsscheiben sind verzogen werden auf Garamtie getauscht. Aber der Gammer ist Renault übernimmt nur 80%. Die Aussage ist ich bin ja schon 20 tsd km gefahren. Werde heute beim Kundenservice anrufen und meinem Frust Luft machen. Mal sehen ob es was bringt.
      *
      Ist bei meinem auch alle 30000 km oder ein mal im Jahr.
      Koleos 2 Initiale Paris Energy dci 175 4WD X-tronic

      Innenharmonie Titanium Black
      Amethyst-Schwarz
      Napperleder in Chameleon
      Easy Park Assistent
      Panorama -Glas Schiebedach
      Winter Plus Paket
      AHK
    • Der "Service"(oder Inspektion) sieht vor: alle 30000 km oder einmal im Jahr. Je nachdem was zuerst zutrifft.
      Es ist auch eine "dynamische" Anzeige je nach Fahrweise und Fahrprofil kann diese erheblich vom "vorgegebenen" Wert abweichen. Meine erste erste Wartung stand schon bei ca. 10000 km an!

      Renault Koleos Intens 4x4 Schalter 19 Zoll

    • Batscher82 schrieb:

      Soweit ich weiß heißt es bei Renault alle 20 tsd km oder 1 mal im Jahr. Mein Koli hat es mir angezeigt. Bei 19 tsd km zeigte mir das Display an noch 1000 km bis zur Wartung. Deshalb habe ich gleich einen Termin gemacht.
      Bbei mir genau so und ich habe am 18-09. ein Termin.
      Koleos dCi 175 Intens 4WD –Onyx Schwarz
      +Winter-Paket, +Komfort Plus-Paket
    • Dagobert schrieb:

      Batscher82 schrieb:

      Soweit ich weiß heißt es bei Renault alle 20 tsd km oder 1 mal im Jahr. Mein Koli hat es mir angezeigt. Bei 19 tsd km zeigte mir das Display an noch 1000 km bis zur Wartung. Deshalb habe ich gleich einen Termin gemacht.
      Bbei mir genau so und ich habe am 18-09. ein Termin.
      Und woran liegt das? Wird das Öl bei Euch besonders stark verschmutzt? Habt ihr mal die Werkstatt gefragt?
      Initiale Paris, dCi 175 4WD X-Tronic, Kyanit-Weiß, Sitze Chameleon Grey
    • Das wurde hier im Forum alles schon Mal beschrieben!
      Fakt ist dass es mehrere Faktoren gibt die den Wartungsintervall sehr schnell verkürzen lassen. Es kommt auf das individuelle Fahrprofil an! Bei mir kam dann die MKL mit dem Werkzeugsymbol im Display. Das war das erste Mal bei ca.10 Tsd. Km. Die Diagnose war: Öl verunreinigt/Ölverbrauch zu hoch! Da das System ja sämtliche Sensoren verbaut hat, hat es dann nach ein paar km "selbständig" entschieden daß es ab jetzt einfach Mal im Notlaufprogramm fährt. D.h. das System möchte den Partikelfilter schützen damit dieser nicht mit unverbrannten Diesel "versorgt" wird und weil der Motor vor dem "verdünnten" Öl geschützt werden soll.
      Im Grunde genommen ist eigentlich der DPF "Schuld" weil dieser ständig auf Temperatur gebracht werden muss um richtig arbeiten zu können. Deshalb spritzt das System mehr Diesel ein um dieses möglich zu machen. Wenn man aber dann öffters Kurzstrecke und oder viel Stadtverkehr fährt, setzt sich der DPF zu und dann muss er freigebrannt werden! Bei mir war er soweit zu, das er komplett regeneriert werden musste... Seitdem ich öfter und vor allem im Winter mit Premiumdiesel(Excellium von Total)fahre, ist diese Meldung dann nicht mehr gekommen. Sprich im Premiumdiesel ist soweit ich weiß kein oder ganz minimal Bioethanol mit beigefügt. Beim normalen Diesel sind es bis zu 7 Prozent.
      Den Unterschied hört man auch besonders im kalten Zustand. Dann nagelt er so gut wie gar nicht mehr.
      Soweit so gut....

      Renault Koleos Intens 4x4 Schalter 19 Zoll

    • Dem kann ich nur zustimmen,... Ich bemerke zum Beispiel beim Tanken von normalen Diesel in Tschechien oder Österreich einen Minderverbrauch gegenüber in Deutschland getanktem.... War beim Benzin auch schon so....
      Und Sorry hatte mich beim Wartungstermin vertan... Musste ja die jährliche Wartung auch nutzen,.... da die 30000km Wartung bei meinem Fahrkilometern immer nach ca. 20.Monaten... ansteht.... Also eigentlich ist bei jemand der 30.000 km im Jahr fährt immer grosse B und kleine A Wartung zugleich dran... Kann man auch gut am Lenkrad abrufen... Bei Motorstillstand... Mit dem Wahlhebel für die Verbrauchsanzeigen zum Menü WARTUNG Blättern und dort die Taste so lange gedrückt halten bis der Wartungstermin angezeigt wird.... Dort steht 30000km gefolgt von der Anzahl Monaten bis zum nächsten Termin,... Je nachdem was eher ist erfordert dann eien Werkstatttermin... Gleiches Menü zeigt den nächsten Ölwechsel an

      Seit 11.07.17 :DKoleos 2 Intens, 177PS 4x4WD X-tronic, 19 Zoll Initiale Felgen, Kyanit Weiß metallic
      Winter Paket (Sitz, - Frontscheiben,- Lenkradheizung)
      Komfort Paket (Elektrische Heckklappe, teilautonomes Einparken, Rückfahrkamera)
      AHK (abnehmbar)
    • Neu

      rhombusfan schrieb:

      Dem kann ich nur zustimmen,... Ich bemerke zum Beispiel beim Tanken von normalen Diesel in Tschechien oder Österreich einen Minderverbrauch gegenüber in Deutschland getanktem.... War beim Benzin auch schon so....
      Und Sorry hatte mich beim Wartungstermin vertan... Musste ja die jährliche Wartung auch nutzen,.... da die 30000km Wartung bei meinem Fahrkilometern immer nach ca. 20.Monaten... ansteht.... Also eigentlich ist bei jemand der 30.000 km im Jahr fährt immer grosse B und kleine A Wartung zugleich dran... Kann man auch gut am Lenkrad abrufen... Bei Motorstillstand... Mit dem Wahlhebel für die Verbrauchsanzeigen zum Menü WARTUNG Blättern und dort die Taste so lange gedrückt halten bis der Wartungstermin angezeigt wird.... Dort steht 30000km gefolgt von der Anzahl Monaten bis zum nächsten Termin,... Je nachdem was eher ist erfordert dann eien Werkstatttermin... Gleiches Menü zeigt den nächsten Ölwechsel an
      was auch damit zusammen hängen kann ist der in Deutschland beigefügte Anteil von Biodiesel. Zumindest weiß ich das es in Polen wohl nicht gemacht wird, vermute in Tschechien und Österreich nicht anders sein. Das kann bestimmt Auswirkung auf den Verbrauch und den Wartungsinterwallen haben.

      ich habe meinen 4x4 2,0 Cdi Nayt&Day Euro5 verkauft und den 4x4 Initiale Paris, Easy Parkassistent,Winter + Paket, 18" Winterräder, ametist schwarz bestellt Ausgeliefert mit elektrischer AHK am 22.01.2018 :P